Archiv für Juni 2009

Kommunalwahlen 2009

7. Juni 2009: Mecklenburg-Vorpommern hat endlich seine Kreuze gesetzt. Das Ergebnis: Die NPD zieht in zahlreiche Kreis-, Stadt- und Gemeindevertretungen ein, so auch in den Kreistag Nordwestmecklenburgs und in die Gemeindevertretung Neuklosters.

Für die NPD traten insgesamt fünf Kandidaten in Nordwestmecklenburg an. Von denen schafften zwei den Einzug in den Kreistag: David Böttcher, der allein im Wahlbezirk Schönberger Land 212 Stimmen für sich verbuchen konnte, und der mehrfach vorbestrafte Bauunternehmer Sven Krüger, der in Grevesmühlen und Umland 502 Stimmen bekam. Markus Kopplow, Metallbauer aus Neukloster, zog zusätzlich mit 3,5% der Stimmen in die Gemeindevertretung Neuklosters ein.


v.l.n.r. Markus Kopplow, David Böttcher, Sven Krüger
(Quelle: NPD-Flyer zur Kommunalwahl NWM 2009)

Auffällig ist das hohe Wahlergebnis im Wahlbezirk Grevesmühlener Land, in dem die NPD mit 4,6% das beste Ergebnis einfuhr (Gesamtdurchschnitt im Landkreis: 3,3%).

Trotz der gestiegenen Wahlbeteiligung im Vergleich zur Kommunalwahl 2004 von 48% auf 51% gelang der NPD bei ihrem ersten Antritt in Nordwestmecklenburg direkt der Einzug in den Kreistag.

Es bleibt letzendlich nur abzuwarten, was sie mit diesen zwei Sitzen im Kreistag erreichen können.
Die erste öffentliche Kreistagssitzung findet am 9. Juli in der Malzfabrik in Grevesmühlen statt.

Das komplette Ergebnis gibt es HIER.

Bildungsstreik 2009

Nach dem Bildungsstreik im letzten Jahr mit über 100.000 Demonstant_innen in vielen deutschen Städten rufen die Organisator_innen dieses Jahr erneut zu einem Schülerstreik auf, da sich an den Verhältnissen an vielen deutschen Schulen seitdem nichts verändert hat.

(mehr…)